Ski alpin frauen

ski alpin frauen

Ski alpin. Graller ersetzt Anwander als Damen -Alpin-Trainer. Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Skiverband geht mit einem neuen Bundestrainer für die. Elisabeth Görgl beendet ihre Karriere. Die Jährige verlässt den Skizirkus als bisher älteste Weltcup-Siegerin und mit zweimal WM-Gold. ARD - Alpin -Expertin Maria Höfl-Riesch meinte: " Sie war so konstant, sie hat Ski -Weltcup aus Aspen - die Abfahrt der Damen | Sportschau. ski alpin frauen

Video

Women's Downhill in La Thuile - 19 Feb 2016

Ski alpin frauen - Bestandskunden noch

Slalom-Dominator Marcel Hirscher verpasste überraschend das Podest. Welcher Skifahrer und welche Skifahrerin hat am meisten WM-Medaillen gewonnen? Ski-Weltcup aus Aspen - die Abfahrt der Damen Sportschau Ilka Stuhec 3. Damen Land Rennläuferin Punkte 1 LIE Tina Weirather 2 SLO Ilka Stuhec 3 SUI Lara Gut 4 ITA Elena Curtoni 5 AUT Stephanie Venier 6 ITA Sofia Goggia 6 AUT Nicole Schmidhofer 8 ITA Federica Brignone 9 FRA Tessa Worley 10 SWE Kajsa Kling 11 GER Viktoria Rebensburg 12 USA Lindsey Vonn 13 SUI Corinne Suter 14 AUT Christine Scheyer 15 ITA Francesca Marsaglia 16 AUT Elisabeth Görgl 17 USA Laurenne Ross 18 AUT Ricarda Haaser 95 19 ITA Johanna Schnarf 92 20 NOR Ragnhild Mowinckel 88 21 ITA Nadia Fanchini 79 22 SUI Jasmine Flury 74 23 SUI Joana Hählen 71 24 USA Mikaela Shiffrin 70 25 FRA Tiffany Gauthier 64 26 AUT Anna Veith 60 27 AUT Mirjam Puchner 52 28 NOR Maria Therese Tviberg 47 29 SUI Priska Nufer 46 30 CAN Marie-Michele Gagnon 44 31 AUT Ramona Siebenhofer 39 37 AUT Cornelia Hütter 24 44 AUT Rosina Schneeberger 13 45 AUT Tamara Tippler 12 52 AUT Stephanie Brunner 6 59 AUT Sabrina Maier 1. Links auf weitere Angebotsteile Service Sportschau-App Social Media Sportschau kompakt Sitemap RSS Feeds Newsletter Tor des Monats Infos zur Sendung Sport im Fernsehen. Federica Brignone und Marta Bassino. Die Jährige verlässt den Skizirkus als bisher älteste Weltcup-Siegerin und mit zweimal WM-Gold Dafür reichte ihr ein Platz auf dem Podium. Die in dieser Saison überrande Shiffrin musste für sie völlig ungewohnte 1,43 Sekunden Rückstand aufholen. In der ARD sagte Stuhec:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu “Ski alpin frauen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *